leftside rightside





Veilige online betaling





Partituren / Bladmuziek

Boeken / Theorie

Instrumenten, Snaren, ...

Accessoires

Geschenkartikelen

Software





Das Schedelsche Liederbuch - Frank S. Wunderlich

Das Schedelsche Liederbuch - 

Das Schedelsche Liederbuch gehört zu den ersten Liedsammlungen der im deutschen Sprachraum anbrechenden neuen Musik der Renaissance und entstand höchstwahrscheinlich in Nürnberg, woher auch der Arzt und humanistische Geschichtsschreiber Hartmann Schedel stammt.
Insgesamt besteht der Liedcorpus aus 150 Stücken. Die hier vorliegende Auswahl deutscher Provenienz beschränkt sich auf die ein- bzw. zweistimmigen Tenorlieder, welche nur einen Teil des Gesamtwerkes ausmachen.
Das Liederbuch beinhaltet insgesamt 12 Lieder: ‘Ach scheiden bitter ist dein art’, ‘Ach scheiden wie gar beraubstu mich’, ‘Aus far ich hin’, ‘Der schonsten zu gefallen’, ‘Herz liplich lip’, ‘Durch dich ich all meyn zeit vertreib’, ‘Hubsch zertlich fein’, ‘In hoffenung thu ich leben’, ‘In susser wonne ghute’, ’Der Mey ist hin
des traurt’. Im Anhang: ‘O lib wie süß dein anfanck ist’, ‘Wiplich figur’.


Dit artikel is in voorraad

Ref: 32508  Prijs: € 8.25  Voeg toe aan uw bestelling

SPOTLIGHT
Pop en Jazz Analyse Deel 1 - Jo Mahieu Noligraph (Pen voor het trekken van notenbalken) Mighty Bright Duet2: 4 LED Music Light Bow Brand Harp Snaren - speciale bestelbon
Pop en Jazz Analyse Deel 1Noligraph (Pen voor het trekken van notenbalken)Mighty Bright Duet2: 4 LED Music LightBow Brand Harp Snaren - speciale bestelbon